Zur Startseite

Hundesteuer - Gesuch um Erlassung einreichen

Hundesteuer - Gesuch um Erlassung einreichen

In gewissen Fällen ist keine Hundeabgabe zu entrichten (§25 Hundegesetz). Sofern Sie zu diesen Hundehaltern/Hundehalterinnen gehören, welche von der Abgabepflicht befreit sind, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • Dienst- und Militärhunde: Bescheinigung der vorgesetzten Amtsstelle
  • Schweiss-, Sanitäts-, Lawinen- und Katastrophenhunde: Leistungsheft der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft sowie Nachweis der Einsatzverpflichtung
  • Begleit-, Hilfs- und Therapiehunde: Nachweis der Ausbildungsstätte und Bestätigung der Institution, der Therapeutin oder des Therapeuten oder der motorisch Behinderten, aus der Art und Umfang des Einsatzes hervorgehen
  • Blindenführhunde: Nachweis der anerkannten Blindenführhundeschule
  • Hunde nach § 25 lit. f und g Hundegesetz: Nachweis der bereits geleisteten Abgabe
  • Hunde nach § 25 lit. h Hundegesetz: Bestätigung über den Aufenthalt.
Sicherheit

Gemeindeverwaltung Fehraltorf
Kempttalstrasse 54
8320 Fehraltorf


Telefon   043 355 77 77
Fax          043 355 77 76
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Öffnungszeiten

Montag

08.30 - 11.30 Uhr

14.00 - 18.15 Uhr

Dienstag bis
Donnerstag

08.30 - 11.30 Uhr

14.00 - 16.30 Uhr

Freitag

07.30 - 14.00 Uhr


Zudem können auch ausserhalb der Öffnungszeiten individuelle Termine vereinbart werden.

 
 
 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

SITEMAP    |    BARRIEREFREIHEIT    |    IMPRESSUM    |    DATENSCHUTZ

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen