Zur Startseite

was wir tun


Ihre Kommunalpolizei steht für eine erhöhte polizeiliche Präsenz und für kurze Interventionszeiten in den Gemeinden Fehraltorf, Russikon und Pfäffikon. Wir sind für Sie zu Fuss, auf dem Bike und mit den Patrouillenfahrzeugen zu unregelmässigen Tages- und Nachtzeiten im Einsatzgebiet unterwegs. Ihr Mehrwert als Einwohnerin und Einwohner ist unter anderem mehr Sicherheit durch unsere Präsenz in Quartieren und an Problemörtlichkeiten. Wir sind nah am Puls und können schnell auf Ihre Anliegen reagieren.

Benötigen Sie eine unverzügliche polizeiliche Intervention? Wählen Sie die Telefonnummer 117! Die Einsatzzentrale der Kantonspolizei schickt Ihnen diejenige freie Patrouille, deren Standort am nächsten zum Einsatzort liegt. Sehr oft wird dies eine unserer Patrouillen sein, denn wir, intervenieren in allen Fällen!

Nebst polizeilicher Präsenz und Intervention können wir auch in medizinischen Notfällen erste Hilfe leisten. Wenn jede Minute zählt, schliessen wir die Rettungskette. Wir verfügen über eine medizinische Notfallausrüstung auf unseren Fahrzeugen und bilden uns mehrmals im Jahr für solche Notfälle weiter. Damit können wir für Sie, von kleinen Blessuren bis zu gravierenderen Notfällen, ein Partner in der Not sein.

Gerne beraten wir Sie auch am Telefon oder bei uns am Schalter bei polizeilichen Anliegen, denn der persönliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig.

Kommunalpolizei Region Pfäffikon


Kirchgasse 1


8320 Fehraltorf




Telefon 043 355 77 30


Fax 043 355 77 35


Kontaktieren Sie uns per E-Mail


Öffnungszeiten


Montag

14.00 - 18.15 Uhr

Dienstag

geschlossen

Mittwoch

14.00 - 18.15 Uhr

Donnerstag

14.00 - 18.15 Uhr

Freitag

07.30 - 14.00 Uhr

Zudem können auch ausserhalb der Öffnungszeiten individuelle Termine vereinbart werden.

 

SITEMAP    |    BARRIEREFREIHEIT    |    IMPRESSUM    |    DATENSCHUTZ